karriere.at

(Junior) ProzessmanagerIn (m/w/d) (BB-96740)

Gefunden in: Neuvoo AT

Beschreibung:
(Junior) ProzessmanagerIn (m/w/d) Ausschreibungsnummer req5859 Dienstort Wien Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Business Competence Center GmbH. Für das Team Prozessmanagement suchen wir eine/n erfahrene/n ProzessmanagerIn. In dieser Position sind Sie mitverantwortlich für den Aufbau, die kontinuierliche Weiterentwicklung und den Betrieb des Prozessmanagements der ÖBB-BCC GmbH und bereichsübergreifende/r AnsprechpartnerIn für Prozessmanagement-Belange. Ihr Job * Sie sind verantwortlich für den Aufbau, die Weiterentwicklung und das Monitoring der Prozesslandschaft.* Sie identifizieren, analysieren und gestalten Prozesse und begleiten deren Implementierung.* Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche in Prozessmanagementagenden (insbesondere bei der Identifikation, Analyse und Gestaltung sowie dem Betreiben, Steuern und Verbessern von Prozessen).* Sie entwickeln die Methodik in Einklang mit den Konzernanforderungen weiter.* Sie arbeiten integriert mit anderen Managementsystemen (z.B. Qualitätsmanagement). Ihr Profil * Sie können ein abgeschlossenes Studium oder entsprechende fachliche Ausbildung mit Matura vorweisen.* Darüber hinaus konnten Sie bereits mind. 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Prozessmanagement sammeln (im Bereich der Identifikation & Abgrenzung von Prozessen, Analyse von Ist-Prozessen & Konzeption von Soll-Prozessen, Ableitung von Verbesserungspotenzialen).* Weiters sind Sie sicher im Umgang mit MS-Office und idealerweise auch mit ARIS.* Eine Zertifizierung im Bereich Prozessmanagement ist von Vorteil.* Sie haben erste Erfahrung in der Moderation von Workshops zur Prozessgestaltung gesammelt und sind idealerweise auch mit Methoden zu Digitalisierung von Prozessen und zu Prozessassessments/-bewertungen vertraut. * Ein vernetztes & funktionsübergreifendes Denken mit einer starken Ausrichtung auf Kunden-, Wertschöpfungs- und Prozessorientierung zeichnet Sie aus.* Ihre Arbeitsweise ist selbstständig, Sie handeln zieleorientiert und sind teamfähig. Unser Angebot * Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team, ein dynamisches Umfeld mit gestalterischen Freiräumen, ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten, ein sehr gutes Betriebsklima, eine sehr gute Work-Life-Balance, Homeofficemöglichkeiten uvm. * Für die Funktion SpezialistIn Prozessmanagement ist (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von EUR 32.882,78 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

calendar_todayvor 3 Tagen

Ähnliche Jobs

info Vollzeit

location_onVienna, Österreich

work karriere.at

Anwenden:
Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen