ÖBB-Techn. Services GmbH

Lean ManagerIn (m/w/d) (BB-4D695)

Gefunden in: Neuvoo AT

Beschreibung:

Wir möchtenneue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auchmorgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien undausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung vonSchienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-TechnischeServices GmbH.

Um dieWettbewerbsfähigkeit unserer Werkstätten zu erhöhen, werden unter Zuhilfenahmeder Lean-Management-Methode unterschiedliche Optimierungsprojekte durchgeführt,sowie Transparenz geschaffen. Zur Verstärkung des Lean Management Teams suchen wir ab soforteine/n Mitarbeiter/in im Lean Management, die/der uns auf diesem Wegunterstützt.

 
Ihr Job

  • Sie leiten und bereiten Projekte und Workshops zur Effizienzsteigerung der Produktion gemäß der Lean-Philosophie vor.
  • Sie verantworten die Teamkoordination und entwickeln im Rahmen einer fachlichen Themenführerschaft und durch Ihr Coaching das Team stets weiter.
  • Sie führen ein ganzheitliches Lean Produktionssystem ein und entwickeln dieses weiter - unter Einbindung der gesamten Organisation.
  • Sie visualisieren KVP-Ergebnisse und reporten diese regelmäßig an die EntscheidungsträgerInnen.
  • Sie setzen nachhaltige Verbesserungsmaßnahmen (Lean-Management-Methoden) in der Organisation um.
  • Sie koordinieren und führen MitarbeiterInnentrainings und Schulungen durch.
  • Sie erstellen und werten wichtige, aussagekräftige Kennzahlen aus und führen ein standardisiertes und automatisiertes Lean Management Reporting durch.
  • Sie nehmen an Lean-Netzwerken sowie Meetings zum Erfahrungsaustausch teil.
  • Sie setzen um und entwickeln KVP-Initiativen zur Produktivitätssteigerung weiter.
  • Sie tragen den Lean-Management-Gedanken an die MitarbeiterInnen und Führungskräfte weiter. 
  • Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene technische oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (z.B. HTL, FH, Uni, etc.) mit Schwerpunkt Produktion und Management.
  • Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung im Lean-Management eines Industriebetriebes.
  • Sie bringen Kenntnisse in den Bereichen Prozess- und Projektmanagement mit.
  • Sie haben sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse, sowie generelle Affinität zu IT-Systemen.
  • Sie haben eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit und bringen eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit.
  • Sie haben hohes Durchsetzungsvermögen, ein sicheres Auftreten und haben eine analytische und konzeptionelle Denkweise sowie Organisationsgeschick.
  • Sie haben einen hohen Grad an Empathie und die Fähigkeit, MitarbeiterInnen bei kulturellen Veränderungen zu unterstützen.
  • Unser Angebot

  • Sukzessive Übernahme von spannenden Projektaufgaben, Gestaltungsfreiheit und schnelle Übernahme von Verantwortung.
  • Wir unterstützen und realisieren, bei sehr guter Performance, gerne Ihre nächsten Karriereschritte innerhalb des ÖBB-Konzerns.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine!
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten“, umfassender Bildungskatalog der ÖBB Akademie u.v.m.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten!
  • Für die Funktion „QSU-ManagerIn“ ist ein Mindestentgelt von € 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Ihre Bewerbung

    Bewerben Sie sich onlinemit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und als interne/r BewerberIn fügenSie bitte auch Ihren SAP Auszug hinzu. 

    calendar_todayvor 5 Tagen

    Ähnliche Jobs

    location_onÖsterreich

    work ÖBB-Techn. Services GmbH

    Anwenden:
    Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen