Zentraler Informatikdienst

IT Security Management (BB-521E7)

Gefunden in: Neuvoo AT

Beschreibung:
IT Security Management an der Universität Wien bedeutet aktuelle Sicherheitsprobleme zu erkennen und zu beheben. Wir sorgen dafür, das Sicherheitsniveau und die notwendige Security Awareness an der Universität und im österreichischen Wissenschaftsnetzes ACOnet zu erhöhen. So schlagen wir gemeinsam den Bogen zwischen technischen Anforderungen und der tatsächlichen Umsetzung durch die Nutzer*innen in einer vielfältigen und offenen Organisation. Unser Team sucht Verstärkung im IT Security Management Teilzeit (ab 32 Wochenstunden)/Vollzeit, Wien Diese Aufgaben sollten Ihnen Freude machen, sie bestimmen Ihren Arbeitsalltag:
  • Security-Management-Strukturen und Strategien aufbauen, weiterentwickeln und betreiben
  • Analyse, Behandlung, Koordination und qualifizierte Unterstützung bei Sicherheitsvorfällen
  • IT-Security-Services betreiben und weiterentwickeln
  • Beratung des CIO in allen Belangen der IT-Security
  • Kolleg*innen und Anwender*innen in Fragen der IT-Sicherheit begleiten und sensibilisieren
Die Universität Wien als Arbeitgeberin bietet Ihnen:
  • Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit/Familie dank flexibler Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) und der Möglichkeit zu Remote Work
  • Möglichkeit der Vernetzung mit nationalen und internationalen CERTs und IT-Security Gremien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Einstufung gemäß Kollektivvertrag §54 VwGr. IVa. Das tatsächliche Gehalt inkl. Überzahlung in Höhe von mindestens € ,00 orientiert sich selbstverständlich an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung.
  • Beschäftigungsausmaß von 32 bis 40 Stunden/Woche, kein All-In Vertrag
  • Das Security Team und ca. 200 Kolleg*innen im Zentralen Informatik Dienst, die sich auf ein neues Teammitglied freuen.
Sie sind genau die richtige Person für unser Team wenn Sie:
  • Über umfassende IT-Securitykenntnisse (technisch und prozessseitig) verfügen und
  • mit Sicherheitslösungen und Diagnosemöglichkeiten vertraut sind
Von Vorteil ist außerdem Alle Erfahrungen, die ihre Security Kompetenz ergänzen können. Sie sind interessiert, sich in aktuelle Themengebiete einzuarbeiten und das IT Security Management an der Universität Wien kontinuierlich zu verbessern? Dann bewerben Sie sich am besten jetzt gleich über unser Job Center ( ) unter der Kennzahl 11482, bis spätestens Sie haben Fragen zur ausgeschriebenen Position? Alexander Talos-Zens, Leitung Stabstelle e-Learning, freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht

calendar_todayvor 14 Stunden

Ähnliche Jobs

location_onVienna, Österreich

work Zentraler Informatikdienst

Anwenden:
Ich ermächtige ausdrücklich die Bedingungen und Konditionen